[performed installations]

„Meine Installationen fokussieren ungelöste gesellschaftliche Situationen. Der Betrachter ist eingeladen, partizipatorisch in differenzierte Körpererfahrungen und verschiedene Raumperspektiven zu treten, sowie mit anderen Partizipanten mit Aushandlungsprozessen zu experimentieren – und so als Performer eigene soziale Lösungsansätze künstlerisch zu generieren und umzusetzen.“PH